Taifun

 

Der Taifun ist eine langjährig national etablierte Regattaklasse, die seit ihrer Entstehung Mitte des 20sten Jahrhunderts stetig verbessert und optimiert wurde. Die Taifun-Klasse ist sowohl im DKV als auch im DSV organisiert und aufgestellt.

Die Besonderheit des Taifun sind einerseits die im Heckbereich abgerundete Rumpfform, was die Gleiteigenschaften der Segeljolle verbessert, andererseits die Ausreitbretter, die auf beiden Seiten des hinteren Cockpits angebracht sind, um das Boot auch bei höheren Windstärken optimal trimmen zu können, dies insbesondere mit Hinblick auf die fast 10m2 Segelfläche.
Die schlanke Bootsform fordert dem Segler viel Aufmerksamkeit und Geschick ab. Auch die zwei Segel in Form von Fock und Groß haben ihren Anteil daran. Es ist Präzision und ein gutes Bootsgefühl gefragt, um das Boot zu beherrschen.

Die Bootsklasse besteht aus zwei Starterklassen. In der Taifun-Jugend wird das Boot mit zwei Personen in Form von Steuermann und Vorschoter gesegelt. Dies ist möglich bis zum Alter von 19 Jahren und hilft den leichteren und unerfahreneren Seglern beim Beherrschen des Boots. Spätestens ab dem Alter von 19 Jahren wird in die Taifun-Klasse umgestiegen, wo nun das Boot alleine gesegelt wird und sich alle Altersgruppen ab 19 Jahre aufwärts messen.

Regatten finden von Frühling bis Herbst statt und finden ihren Höhepunkt mit der Deutschen Meisterschaft in beiden Klassen im Sommer. Die Ranglistenregatten werden auf unterschiedlichen Revieren ausgerichtet, besegelt werden sowohl Binnen- wie auch Seereviere. Regelmäßig wird auch ein Trainingslager im Frühjahr ausgerichtet sowohl für Neueinsteiger, um die Klasse kennen zu lernen, als auch zur Schulung von Taktik und Bootsbeherrschung.

Neben dem seglerischen Aspekt zeichnet sich die Klasse auch durch ihre Offenheit und starken Zusammenhalt aus. Fairness auf dem Wasser, das breite Spektrum des Alters der Segler sowie das sportlich anspruchsvolle Segeln auf einer vom Material auf Langlebigkeit trotz geringem Bootsgewicht ausgelegten Gleitjolle sind weitere Merkmale der Klasse.

Impressionen vom Taifun

 

Technische Daten:
Länge: 5,20m
Breite: 1,32m
Tiefgang: max 1,0m
Segelfertig: 90kg
Segelfläche: 9,5m2

Events

Keine Veranstaltungen gefunden